DB0DAM FM und D-Star ausgefallen (Updated 22.02.21)

Leider sind das FM und das D-Star Relais bei DB0DAM  momentan ausgefallen. Aufgrund der Wetterlage ist es uns z. Zt. nicht möglich am Standort zu Arbeiten. Wir versuchen die kommenden Tage die Relais wieder in Betrieb zu nehmen.

Update 18.02.21 (DO6DD):
Aufgrund von Hardware Aktualisierungen werden die Relais noch einige Tage länger ausgeschaltet bleiben. Wir bitten um Verständnis.

Update 22.02.21 (DL2MB):
Heute wurde das FM-Relais wieder neu gestartet. Da die Fernbedienung bei DB0DAM noch nicht auf der richtigen IP-Adresse war, kam es immer wieder zu Problemen mit dem neuen Nutzer, das ist behoben.  Das Funkgerät für das D-Star-Relais zeigt auch nach mehreren Reset Störung. Das Gerät musste ausgebaut werden und erst auf den Tisch. Deswegen z.Z. kein D-Star bei DB0DAM. Wir bitten um Verständnis.

Die IAO wünscht einen guten Rutsch

Liebe Mitglieder und Funkfreunde,

jeder Jahresrückblick sagt es: 2020 war ein besonderes Jahr. Das gilt natürlich auch für die Interessengemeinschaft Amateurfunk Osnabrück.

Im Sommer 2019 haben wir mit dem Dörenberg einen tollen Standort übernommen, der jedoch auch jede Menge Arbeit bedeutet. Diese Arbeit konnte, wenn auch unter Einschränkungen und nur in kleinen Teams, glücklicherweise auch in 2020 fortgesetzt werden. Den Aktiven rund um Hans-Jürgen, DJ2QW, Rolf, DL2MB, und Tobias, DO6DD, gebührt hierfür besonderer Dank!

Mit unserer ersten Online-Jahreshauptversammlung haben wir im Juni 2020 echtes Neuland betreten. Gemessen daran hat es, so denken wir, gut funktioniert. Wir haben uns jedenfalls über die große Teilnehmerzahl gefreut. Leider konnten aufgrund von Covid-19 noch nicht alle Beschlüsse der Jahreshauptversammlung umgesetzt werden, aber wir bleiben natürlich am Ball.

Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen und Interessengruppen können wir unser Hobby Amateurfunk auch gerade jetzt, wo es gilt zu Hause zu bleiben, fast ungehindert ausüben. Gerne tragen wir mit unserer Infrastruktur und den von uns betriebenen oder unterstützten Relais dazu bei, dass das Hobby weiterhin mit viel Spaß ausgeübt werden kann.

Der Vorstand der Interessengemeinschaft Amateurfunk Osnabrück wünscht allen Mitgliedern und Funkfreunden aus nah und fern einen „guten Rutsch“ und einen schönen Start im neuen Jahr 2020. Bleibt gesund!

DM0DOS FM VHF ausgefallen (Updated 29.12.20)

Der VHF-Teil des FM-Relais (RX: 145,1625 / TX: 145,7625 MHz) ist leider am gestrigen Sonntagnachmittag ausgefallen. Nach ersten Prüfungen handelt es sich offenbar um einen Hardware-Defekt. Das 70-cm-Relais ist nicht betroffen und kann weiterhin ganz normal genutzt werden.

 
Update 29.12.2020 (DO6DD):
Der Fehler (Übergangsproblem in der Spannungsversorgung) wurde gefunden und beseitigt. Das Relais ist wieder in Betrieb.

Rückblick der Revisionsarbeiten bei DM0DOS-FM

Wir haben in den letzten Wochen einiges an den FM Relais von DM0DOS (VHF und UHF) getan. Nachdem die Sender, Empfänger, Duplexer etc. getauscht wurden und die Steuerung und Technik modernisiert, ging es an die Antennen.

Leider war die ursprüngliche und noch aus damaligen Zeiten vorhandene Peripherie kaum noch zu gebrauchen, was sich vor allem an technischen Problemen zeigte die es an der Antennenanlage gab.

Die alten vorhandenen Antennen wurden begutachtet und auf defekte durch Blitzeinschläge, Wind, Wasser, usw. kontrolliert. Leider gab es im laufe der Zeit einige Änderungen daran und diverse Anpassungen an den Kabel wurden vorgenommen (Verlängerungen/Umlegung) und dadurch auch resultierende Abdichtungsfehler (s. Foto).

 

Nach dem wir alles kontrolliert hatten, wurden neue Kabel angefertigt (insgesamt 40 Meter) und alle Kabelenden die zu den Antennen führen nach und nach ausgetauscht. Sie wurden durch qualitativ hochwertiges, durchgehendes Antennenkabel getauscht.

Die Antennen als solche waren bis auf Abnutzung durch das zum Teil herrschende extreme Wetter in Ordnung. (s. Foto)

 

 

Bei der anschließenden Begutachtung  der alten Kabel konnten wir feststellen, dass alle Kabelenden leider „abgesoffen“ waren und sich zum Teil schon Grünspan im Kabel gebildet hatte. Das war der Grund für die Probleme die oft bei feuchten/regnerischem Wetter auftauchten (Kurzschluss durch Feuchtigkeit).

Die Arbeiten konnten in diesen Sommer/Herbst noch komplett abgeschlossen werden. Somit kann der Winter den Standort erreichen.

DM0DOS VHF-FM-Relais wieder on air

Nach dem es Probleme mit dem 2m FM-Relais gab, wurde der Fehler gefunden und ein neuer Duplexer in Betrieb genommen. Der neue Duplexer wurde sauber abgeglichen und konnte mit sehr guten Dämpfungswerten überzeugen.

Das Signal sollte sich nun verbessert haben. Sowohl sende- als auch empfangsseitig. Erste tests ergaben positive Rückmeldungen.

Gerne nehmen wir Empfangsberichte als Kommentar oder auch an do6dd@amateurfunk-osnabrueck.de entgegen.

NPR-Einstieg neu bei DM0DOS

NPR steht für „New Packet Radio“ und ist ein neues digitales Modulationsverfahren, das TCP/IP-Verbindungen im 70-cm-Amateurfunkband ermöglicht. Auf diese Weise erhalten auch diejenigen Nutzer über HF einen Zugang zum HAMNET, die bislang nicht daran teilnehmen konnten.
Der NPR-Digipeater bei DM0DOS wurde am Montag, den 14.09.2020 in Betrieb genommen. Wir sind nun sehr gespannt auf die ersten Erfahrungen!
Weitere Infos findet man auf der Seite des NPR-Digis.
Für Mitglieder der Interessengemeinschaft Amateurfunk Osnabrück steht ein NPR-Modem zum Testen zur Verfügung. Bei Interesse bitte beim Vorstand melden.

DB0OSN FM-Relais wieder in Betrieb

Schuld am Ausfall von DB0OSN war offenbar der großflächige Stromausfall in Osnabrück vor einigen Tagen. Hierbei wurde festgestellt, dass die am Standort verbaute USV defekt bzw. mindestens die Akkus nicht mehr einsetzbar sind. Das System läuft nun wieder wie gewohnt.

HansaLink- und APRS-Server bei DM0DOS ausgefallen

Update 13.09.2020: System wieder in Betrieb.
Offenbar haben wir aktuell kein Glück.
Leider ist heute, sozusagen pünktlich zum Rundspruch, der Server bei DM0DOS ausgefallen, der unter anderem den HansaLink- und APRS-Dienst betreibt.
Der HansaLink wurde auf ein Ersatzsystem bei DB0OSN umgeschaltet. Der APRS-Betrieb bleibt bis zur Reaktivierung des Servers außer Betrieb.
Welches Problem vorliegt konnte aus der Ferne nicht ergründet werden. Wir werden uns in der kommenden Woche darum kümmern.

DB0OSN FM-Relais ausgefallen

Das FM-Relais bei DB0OSN ist nach einem lokalen Stromausfall offenbar ausgefallen. Aufgrund der schwierigen örtlichen Gegebenheiten kann dieser Zustand leider etwas länger als gewünscht andauern. Wir werden berichten, sobald es hier Neuigkeiten gibt. Die weiteren Dienste von DB0OSN sind nicht betroffen.

Neue Übersicht für den HansaLink

Das Dashboard für den HansaLink ist nach längerer Pause endlich wieder verfügbar!

Das Dashboard dient dazu festzustellen, welche Relais aktuell mit dem HansaLink verbunden sind und wo gerade etwas empfangen wird.

Das Dashboard kann vom Internet aus unter hansalink.amateurfunk-osnabrueck.de erreicht werden. Weitere Infos findet man immer aktuell auf der HansaLink-Seite.

Hinweis: Dass ein Relais mit dem HansaLink verbunden ist bedeutet nicht automatisch, dass der HansaLink dort auch aktiv ist. Der HansaLink kann auf dem Relais jederzeit mit dem DTMF-Kommando 491# aktiviert werden.
Wenn das Relais parallel auch über EchoLink verfügt, muss darauf geachtet werden, dass nicht bereits eine EchoLink-Verbindung besteht. Anderenfalls muss zunächst so oft die Raute gesendet werden, bis alle Verbindungen getrennt sind und das EchoLink-Modul beendet wurde (auf Ansage achten!). Erst dann kannn der HansaLink aktiviert werden.

Für einen modernen Amateurfunk