DB0DOS D-STAR-Relais

DB0DOS ist das D-STAR-Relais für die Region Münster/ Osnabrück. Es ging im Frühjahr 2010 als erstes Relais unter diesem Rufzeichen am Standort Dörenberg in Betrieb und zog im Herbst 2017 auf den benachbarten Grafensundern um.

Relaisstelle DB0DOS
Relaisstelle DB0DOS

Technische Daten

Allgemeines:
Rufzeichen: DB0DOS
Standort: Grafensundern (ca. 12 km südlich von Osnabrück)
Koordinaten: 52°10’57“ –  08°02’16“
Locator: JO42AE
Antennenhöhe: ca. 40 m über Grund / 350 m über nn.
Verantwortlich: Hans-Jürgen Pohlmann, DJ2QW
Betriebsparameter:
Ausgabefrequenz: 439,45625 MHz
Eingabefrequenz: 431,85625 MHz
Ablage: -7,6 MHz
Strahlungsleistung: 15 Watt ERP
Betriebsart: F7W (D-STAR Digital Voice)
Equipment:
Transceiver: Motorola MTR2000
Antenne: Procom CXL-70-5C
Duplexer: Wacom/Texas
Computer:  
Controller: GMSK-Adapter
Anbindung: HAMNET 5-GHz-Linkstrecke via DB0TEU
Call (Rpt 1): DB0DOS_B
Gateway (Rpt 2): DB0DOS_G
Netzwerk: DCS, CCS, D-Plus
Heimat-Reflector: DCS001D (Elbe-Weser)

Wichtige Links

Für einen modernen Amateurfunk