Archiv der Kategorie: HansaLink

Infos zum ehemaligen FM-Relaisverbund HansaLink

Netzstörung DM0DOS (Updated 02.07.24)

Aktuell haben wir am Knotenpunkt DM0DOS eine größere Störung, wodurch alle Dienste bei DM0DOS, DB0DOS und DB0DAM betroffen sind. Ebenfalls davon betroffen sind die Hamnet Linkstrecken.  Bis dahin kommt es in der Erreichbarkeit und der Verlinkungen der Dienste zu Unterbrechungen. 

Wir arbeiten an der Lösung. 

Update 02.07.24 (DO6DD):
Das defekte Bauteil wurde ausgemacht und Ersatz eingebaut. Alles Systeme funktionieren wieder ohne Einschränkungen. 

DM0DOS VHF

Da wir in letzter Zeit einige Probleme mit der Antenne des VHF Relais auf 145.7625 MHz hatten, wurde diese heute ausgetauscht.

Gerne würden wir von euch Empfangsberichte erhalten wir Ihr das Relais aufnehmen könnt und das Signal evtl. verändert hat. Auch im Vergleich mit der 438.775 MHz, deren Antenne nur einige Meter entfernt montiert ist.

Rapport bitte an do6dd@amateurfunk-osnabrueck.de

Wartung DM0DOS VHF (Updated 08.02.23)

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist das VHF Relais auf der 145.7625 MHz zur Zeit außer Betrieb. Voraussichtlich werden wir die Arbeiten im laufe der Woche beenden und das Relais wieder in Betrieb nehmen. 

Update vom 08.02.23 (DO6DD):
Die Wartung ist abgeschlossen und das 2m Relais wieder in Betrieb. 

CTCSS DM0DOS UHF (Updated 20.02.22)

Auf Grund von Störungen haben wir bei DM0DOS für die Eingabe (431,1750MHz) CTCSS mit 123Hz aktiviert.
Betrieb ist nur mit eingeschalteten 123Hz Subton beim senden möglich.

Update 20.02.22 (DO6DD):
Momentan ist der Subton wieder deaktiviert.
Sollten die Störungen erneut auftauchen werden wir CTCSS wieder einschalten.

Es ist generell ratsam am eigenen TX den Subton eingeschaltet zu lassen um somit evtl. Probleme zu umgehen, falls wir CTCSS zwischenzeitlich erneut aktivieren.

Arbeiten bei DB0DAM

Am Donnerstag den 26.08.2021 sind umfangreiche Arbeiten am Relaisstandort DB0DAM geplant. Ab 9:00 Uhr muss das Netz abgeschaltet werden. Betroffen sind alle Relais und Dienste. Zuerst wird die HamNet Verbindung zwischen DB0TEU und DB0PDF wieder hergestellt. Danach werden nach und nach die Relais wieder in Betrieb gehen. Das kann bis in den Nachmittag andauern.

Der Umbau ist erfolgt, es sind noch diverse Einstellungen vorzunehmen. Das Gerät des D-Star Relais muss jedoch ausgetauscht werden. Das neue FM-Relais auf 438,7125 MHz kann genutzt werden. Auch das neue LoRa-Gateway ist QRV und zeigt einen sehr schönen Einzugsbereich.

Mit einem erneuten Einsatz bei DB0DAM wurden die noch ausstehenden Arbeiten abgeschlossen. Das D-Star Relais wurde ausgetauscht und ist nun im Netz. Das neue Relais bei DB0DAM auf 438,71250 MHz wurde mit dem Echolink verbunden und ist via Node Nr 49993 international erreichbar. Der VFDB Rundspruch wird am 1. Samstag im Monat hier um 15:00 Uhr UTC ausgestrahlt. Versucht es mal. Dann funkt mal schön und schaut mal bitte auf den Link zum Konto

Das Team DL7JW, DJ2QW und DL2MB.

DM0DOS VHF CTCSS 123Hz aktiv

Aufgrund der anhaltenden Störungen auf der 2m Eingabe (145,1625 MHz) haben wir aktuell den SUB-Ton aktiviert. Das senden über das 2m-Relais ist nur noch mit einem CTCSS-Ton von 123Hz möglich.
Das 70cm Relais arbeitet weiterhin ohne CTCSS Auswertung.
Wir arbeiten weiter daran die Störung ausfindig zu machen.

Hansalink CTCSS 123Hz aktiviert

Aufgrund von Störungen im Hansalink durch anhaltenden Überreichweiten und OMs die andere Relais auf der selben Frequenz besprechen, haben wir momentan einen festen CTCSS-Ton am Relais-RX aktiviert. Die Frequenz ist 123Hz. Ein Betrieb OHNE aktiviertem CTCSS-Ton beim senden zum Relais ist somit nicht möglich.

Aktuell aktiv bei:
DB0ELR
DB0DAM

DB0DAM FM und D-Star ausgefallen (Updated 22.02.21)

Leider sind das FM und das D-Star Relais bei DB0DAM  momentan ausgefallen. Aufgrund der Wetterlage ist es uns z. Zt. nicht möglich am Standort zu Arbeiten. Wir versuchen die kommenden Tage die Relais wieder in Betrieb zu nehmen.

Update 18.02.21 (DO6DD):
Aufgrund von Hardware Aktualisierungen werden die Relais noch einige Tage länger ausgeschaltet bleiben. Wir bitten um Verständnis.

Update 22.02.21 (DL2MB):
Heute wurde das FM-Relais wieder neu gestartet. Da die Fernbedienung bei DB0DAM noch nicht auf der richtigen IP-Adresse war, kam es immer wieder zu Problemen mit dem neuen Nutzer, das ist behoben.  Das Funkgerät für das D-Star-Relais zeigt auch nach mehreren Reset Störung. Das Gerät musste ausgebaut werden und erst auf den Tisch. Deswegen z.Z. kein D-Star bei DB0DAM. Wir bitten um Verständnis.