Frühjarhsputz auf IAO-Webseite

In den vergangenen Wochen haben wir im Hintergrund an einigen Stellen der IAO-Webseite kräftig gewerkelt.

Zum einen haben wir alle Informationen rund um die Standorte wieder einmal auf den aktuellsten Stand gebracht. Es sind zwar noch einige kleine Änderungen notwendig, aber Frequenzen, Betriebsarten etc. sind nun wieder überall korrekt. Die Informationen zum neuen HansaLink 2.0 folgen in Kürze.

Die IAO-Webseite ist nun endlich sicher über HTTPS erreichbar. Dadurch werden auch alle Daten wie z.B. Kommentare und eigene Daten, die man hier hinterlässt, verschlüsselt übertragen. Bislang galt das nur für den Mitgliedsantrag, jetzt ist alles gesichert. Dies erwarten auch immer mehr Webbrowser, die nicht verschlüsselte Seiten in den kommenden Monaten als nicht sicher „brandmarken“ werden. Damit ist bei der IAO nun Schluss und wir haben unser eigenes SSL-Zertifikat erhalten.
Aufrufe, die noch per HTTP, also unverschlüsselt, erfolgen, werden automatisch auf HTTPS umgeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.