APRS-Digi

Antennensystem DB0OSN
Antennensystem DB0OSN

Der APRS-Digiepeater bei DB0OSN ist der Digie für die Stadt Osnabrück. Er wurde im September 2006 als erstes System am Standort in Betrieb genommen.

Darüber hinaus wird unter DB0OSN-10 ein IGate betrieben, welches auch als zentraler Datensammelpukt im AS64635 fungiert. Von hier aus werden die APRs-Daten des HAMNET ins Internet eingespielt.

Allgemeines:
Rufzeichen: DB0OSN
Standort: Universität Osnabrück, Westerberg, 49069 (49076) Osnabrück
Koordinaten: 52.1702N / 008.0151E
Locator: JO42AG
Antennenhöhe: 34 m über Grund / 130 m über nn.
Betreiber: Interessengemeinschaft Amateurfunk Osnabrück
SysOps: Udo Witte, DJ4FV (verantwortlich)
Jochen Witte, DL7JW (HF-Technik)
Tobias Stockreiter, DO6DD (SysOp)
Betriebsparameter:
Frequenz: 144,800 MHz
Betriebsart: AFSK 1k2 (1200 Baud)
Equipment:
Transceiver: Motorola GM 900
Antenne: Diamond
Computer: 19″-Rack-Server HP ProLiant DL380 Server G5, 2x Xeon-Prozessor, 16 GB RAM, 2x SAS 10k HDD, USV
Software: APRS4R unter Debian GNU/Linux
Internet: 100 MBit-Standleitung

Digis im HAMNET sind eingleaden, Ihre Pakete bei 44.225.60.3 abzuwefen.

Für einen modernen Amateurfunk