2m FM-Relais

Hier zur Info: Wir haben das 2m FM-Relais DB0OBK, das sich auf einem DFMG-Turm in Osnabrück befand, abgebaut.

Statt dessen ist dieses Relais zum Dörenberg  ( 12km südlich von OS ) umgezogen und heißt jetzt DB0DOS. Die Frequenz 145,7125 MHz ist geblieben und die Antenne befindet sich auf dem gleichen Antennenmast wie die DMR und DStar-Relais von DB0DOS.

Antennhöhe ca. 450m über NN. Antenne ist eine Procom-Rundstrahlantenne mit 3 dB Gewinn. Vorzugsrichtung ist Norden.

Hardware ist ein Hytera RD985 mit dem, von uns umgebauten, üblichem Kathrein-Duplexfilter mit ca. 120 dB Sperrdämpfung und < 1 dB Durchlaßdämpfung beim Sender.

Das Relais arbeitet im Mixbetrieb ( FM u. DMR ) und ist nicht an einen Reflector gebunden, aber im TS 2 lassen sich alle DMR+ Reflectoren verbinden. TS 1 wird auf Rücksicht für die FM-Benutzer nicht übertragen.

Für die FM-Benutzer sind CTCSS-Töne von 123 Hz Sende – u. Empfangsseitig aktiv.

Zur Zeit ist das Relais noch nicht im Hansa-Link aktiv, aber das folgt in Kürze.

Für einen modernen Amateurfunk